Calvias:
Die Spezialisten für Technische Gebäudeausrüstung

Calvias:
Die Spezialisten für Technische Gebäudeausrüstung

Über Calvias

Calvias bildet alle mechanischen Gewerke der technischen Gebäudeausrüstung bundesweit und in Luxemburg nachhaltig und dynamisch ab. Projektorientierte Energie – und Kosteneffizienz für die Ansprüche des Kunden sind für die Gruppenunternehmen eine Selbstverständlichkeit.

Wir realisieren Ihre hochwertigen Projekte innerhalb der vereinbarten Qualitäts-, Termin- und Kostenziele und betreuen diese auch im Nutzungszyklus.

Diesen Anspruch leben die Unternehmen der Calvias Gruppe, indem sie alle Vorteile eines mittelständischen Unternehmertums mit den Synergien gemeinschaftlich organisierter Funktionen in einer Holding realisieren. Kundennähe wird gepaart mit einer Ressourcenstruktur, die für alle Projektgrößen eine optimale Lösung findet.

LAG-GmbH, Neu-Isenburg wird neues Mitglied in der CALVIAS Gruppe ab 10.02.2017

Der geschäftsführende Gesellschafter Norbert Kleineidam des Unternehmens LAG-GmbH (Neu-Isenburg) und die CALVIAS GmbH, vertreten durch Herrn Hermann Sperber (Trier), haben am 02.02.2017 einen notariellen Unternehmenskaufvertrag unterzeichnet. Durch den Eintritt in die CALVIAS Gruppe stellt LAG die Weichen in Richtung Zukunft und sichert frühzeitig die Nachfolge, um den Mitarbeitern weitere Perspektiven und Möglichkeiten zu eröffnen. Herr Kleineidam wird weiterhin als geschäftsführender Gesellschafter das Unternehmen leiten und kann zukünftig auf die gesamten Kompetenzen und personellen Ressourcen der in der CALVIAS Gruppe organisierten Unternehmen zurückgreifen. CALVIAS setzt somit einen weiteren Meilenstein in der strategischen Entwicklung um und ist nun auch im Großraum Rhein-Main in der Lage, auf Kundenwünsche in kürzester Zeit zu reagieren.

Zur Pressemitteilung

Calvias & Neuefeind setzen ab 01.01.2017 auf gemeinsames Wachstum im Markt für technische Gebäudeausrüstung

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2016 hat sich das Aachener Traditionsunternehmen Dipl. Ing. Gerhard Neuefeind GmbH der dynamisch wachsenden Calvias Gruppe am 22.12.2016 angeschlossen, um gemeinsam im attraktiven Markt der technischen Gebäudeausrüstung aufzutreten. Die Zusammenarbeit der Gruppenunternehmen ist insbesondere für Lothar Friedrich der Hauptantrieb, das Familienunternehmen im Rahmen der Nachfolgeregelung zukunftsfähig aufzustellen. Genau wie bei Neuefeind spielt auch bei der Calvias Gruppe Standortsicherung sowie Arbeitsplatzsicherheit für die Beschäftigten neben der qualitativ hochwertigen Dienstleistung eine Hauptrolle. Die bisherigen Gesellschafter Lothar Friedrich, Frank Ackermann und Hans Peter Klein werden dem Unternehmen weiterhin in den aktuellen Positionen als Geschäftsführer bzw. Prokuristen zur Verfügung stehen und zudem als Mitgesellschafter des Unternehmens Neuefeind ihre Branchenerfahrung einbringen.

Zur Pressemitteilung

KRÄMER GMBH

  • Hauptsitz Prüm

Neu ab 10.02.2017: LAG-GMBH

  • Hauptsitz Neu-Isenburg / Frankfurt 

mehr Infos unter www.lag-gmbh.de

Neu ab 01.01.2017: NEUEFEIND GMBH

  • Hauptsitz Würselen / Aachen   

mehr Infos unter www.neuefeind.de

SPERBER GMBH

  • Hauptsitz Trier
  • Niederlassung Koblenz / Urmitz
  • Niederlassung Bad Kreuznach / Altenbamberg
  • Niederlassung Mertert / Luxemburg
  • Niederlassung Köln
  • Neu ab 01.01.2017: Niederlassung Sindelfingen

mehr Infos unter www.sperber.org

Neue Sperber Niederlassung in Sindelfingen ab 01.01.2017

Die Sperber GmbH expandiert und übernimmt mit einer Niederlassung die Abteilung Technische Gebäudeausrüstung / Mechanik am Standort Sindelfingen zum 01.01.2017 von der Elektro Fritz GmbH. Sowohl Industriekunden als auch öffentliche und private Auftraggeber werden nun auch zukünftig vom Standort Sindelfingen aus bedient.
 
Durch die Übernahme des Standortes Sindelfingen möchte die Sperber GmbH ihre Präsenz im süddeutschen Raum weiter ausbauen und mit Ihren Kernkompetenzen näher an die Kunden rücken. Die Niederlassung Sindelfingen wird formal – wie alle Sperber Niederlassungen – zentral geführt und kann auf alle Kompetenzen und Ressourcen der Sperber GmbH zurückgreifen. Herr Dipl. Ing.(FH) Heinz Brenner wird die Niederlassung weiter in die Zukunft führen.

To top