Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Trier ab sofort einen
 

SENIOR BETEILIGUNGSCONTROLLER/-IN

Ihre Aufgaben:

Es erwartet Sie eine herausfordernde, komplexe und verantwortungsvolle Schlüsselposition. Diese verlangt einen pragmatischen „Macher“, der mit reichem Erfahrungsschatz und Tiefgang den Dingen auf den Grund geht, die richtigen Fragen stellt und umsetzt. Als Beteiligungscontroller/in betreuen Sie unsere Tochtergesellschaften in Controlling-, Planungs- und sonstigen betriebswirtschaftlichen Fragen. Dabei bilden Sie eine wichtige Schnittstelle innerhalb der Unternehmensgruppe, dem Rechnungswesen und der Tochtergesellschaft und fördern den internen und externen Informationsaustausch.

  • Betreuung der Tochtergesellschaften in allen kaufmännischen Angelegenheiten
  • Erstellung der Planungs-, Kontroll- und Prognoserechnungen mit monatlicher Berichterstattung (GUV, Bilanz, CF, KPI)
  • Mitwirken bei der Erstellung des Monats- / Konzernabschlusses
  • Beratung der Tochtergesellschaften in der Anwendung von Controlling-Werkzeugen
  • Buchung der Geschäftsvorfälle der Holdinggesellschaft einschl. zugehörigem Rechnungs- und Zahlungswesen
  • Übernahme interner Projekte innerhalb der Unternehmensgruppe

 

Ihre Qualifikationen/Eigenschaften:

  • Betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Controlling, Rechnungswesen oder Finanzen
  • Tiefergehende Kenntnisse in der Bilanzbuchhaltung
  • Mehrjährige relevante Erfahrung im Beteiligungscontrolling bzw. Post Merger Integration
  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, branchenüblicher ERP- Anwendungssoftware
  • Kenntnisse im Umgang mit der Konsolidierungssoftware LucaNet
  • Analytische und vernetzte Denkweise, gepaart mit anwendungsorientierter Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine lebendige, familiär-unternehmerisch geprägte Unternehmenskultur
  • ein zukunftsfähiges Tätigkeitsfeld in einem professionellen Team bestehend aus jungen und erfahrenen Fachkräften
  • kollegiale Zusammenarbeit
  • spannende Aufgabe zu guten Konditionen und attraktiven Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • von Beginn an ein anspruchsvolles Maß an Verantwortung in Ihrer Tätigkeit
  • Unterstützung bei einer Vielzahl von persönlichen und fachlichen Entwicklungsmaßnahmen

 

Wenn Sie mit uns gemeinsam die Zukunft gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen - idealerweise per E-Mail - und Ihre Gehalts-vorstellung sowie den frühestmöglichen Eintrittstermin unter Angabe der Ref. Nr. 201902-2.

Stellenanzeige als PDF herunterladen